Geld in SpedV überweisen


  • Geld in SpedV überweisen

    - Anleitung zur Änderung im Fuhrpark -


    Du kannst deine zugewiesenen Lkws wieder abgeben, auch wenn du die 50.000 Kilometer noch nicht erreicht hast.

    Dazu haben wir unser Fuhrparksystem vor kurzem angepasst.


    Schritt 1: Daten holen

    Melde dich dazu im FahrerPortal an und suche dir im Fuhrpark den Lkw aus, den du abgeben möchtest.
    Hier findest du jetzt für jeden Lkw 3 verschiedene Schaltflächen - wir benötigen die "€" - Lkw kostenpflichtig Abgeben - Schaltfläche.
    Wenn du diese anklickst, öffnet sich ein neuer Dialog / Fenster.

    Hier klickst du bitte auf "PDF Datei öffnen", um alle Details einsehen zu können.

    Klicke nicht auf die Schaltfläche "Lkw kostenpflichtig abgeben", sondern gehe weiter zu Schritt 2 in dieser Anleitung.



    Schritt 2: SpedV - Geld Tab öffnen

    Wechsle nun zu SpedV und öffne den Tab "Geld"




    Schritt 3: SpedV vorbereiten

    Im jetzt geöffneten Tab hast du am unteren ende von SpedV "Neue Überweisung" stehen.

    In diesem Bereich hast du ein "+" Icon. Klicke dieses nun an und wähle "IBAN hinzufügen" aus.



    Schritt 4: IBAN eintragen

    Jetzt hat sich eine blaue Eingabemaske in SpedV geöffnet.

    Bitte füge hier die aus Schritt 1 entnommende IBAN ein und bestätige deine Eingabe mit dem Haken.



    Schritt 5: IBAN Kontrollieren und alle Daten eingeben

    Kontrolliere zunächst unter "Empfänger" die IBAN. Dazu reicht es aus, wenn neben der IBAN der vollständige Name unserer Spedition steht.

    Wenn die IBAN korrekt ist, kannst du weiter rechts den Geldwert und eine Begründung eingeben.
    Wichtig: Bitte übertrage die Daten 1:1 aus dem FahrerPortal.

    Sollte die Überweisung mit einer fehlerhaften Begründung ausgeführt worden sein, können wir diese keinem Fahrer zuordnen!
    Schaue dir jetzt nochmal alle eingetragenen Daten in SpedV an.

    Wenn du keine Fehler entdeckt hast, kannst du mit klick auf "Ausführen" die Überweisung in SpedV tätigen.



    Schritt 6: Lkw kostenpflichtig abgeben

    Die Überweisung hast du soeben in SpedV getätigt.
    Zeit also, den Lkw auch im FahrerPortal kostenpflichtig abzugeben.

    Wechsle dazu wieder in dein Browserfenster, in welchem du das FahrerPortal geöffnet hast und klicke nun auf "Lkw kostenpflichtig abgeben".

    Herzlichen Glückwunsch! Du hast alles erledigt. Jetzt kannst du dich entspannt zurück legen.


    ___________________________________________


    Bis dir der Stellplatz wieder gutgeschrieben wird, also der Lkw endgültig dir entfernt wird, kann es einige Zeit in Anspruch nehmen.
    Sobald die Fuhrparkverwaltung dir den Lkw wie gewünscht entfernt hat, wirst du im Discord benachrichtigt.


    ___________________________________________


    Mögliche Fehlerquellen - FAQ:


    Frage: Im FahrerPortal ist der Button / Schaltfläche ausgegraut / deaktiviert. Wieso?

    Antwort: Du hast vor kurzem erst einen Lkw auf diesen Weg abgegeben, weshalb der CoolDown aktiv ist.


    Frage: Warum gibt es den CoolDown und wann läuft er ab?
    Antwort: Wir möchten verhindern, das durch diese neue Funktion das Fuhrparksystem missbraucht wird, und täglich eine solche Aktion durchgeführt wird.

    Aus diesem Grund haben wir den CoolDown vorerst auf 7 Tage gesetzt.


    Frage: Mein Lkw konnte nicht abgegeben werden. Was lief da schief?
    Antwort: Sofern du keine zusätzliche Information erhalten hast, trifft folgendes zu:
    Wir konnten kein Geldeingang auf unserem Konto feststellen, bzw. keinen Geldeingang dir zuordnen.

Jetzt mitmachen!

Du bist Fahrer bei uns, hast aber noch kein Benutzerkonto für unser Forum? Jetzt Registrieren